A-Cat für Hobbysegler

Suchen, Anbieten, Verkaufen ...
Antworten
emil
Beiträge: 2
Registriert: 2. Aug 2020, 22:51

A-Cat für Hobbysegler

Beitrag von emil » 9. Aug 2020, 21:20

Vanguard 90er Jahre, sehr stabil, weil noch waagrechte Spanten, die es heute nicht mehr gibt.
Carbonmast 9m mit Fall zum Segel hochziehen, was man aber nicht braucht und heutzutage nicht mehr anbringt.
2 Schwerter, 2 Ruder, Slipwagen, 2 ältere Segel : Landenberger + Goodall (Fenster muß erneuert werden), beide mit Segelsäcken, Persenning, Schutz-Hüllen für Schwerter und Ruder
Im letzten Jahr wurde kräftig investiert: Alle Drähte neu (Wanten + Vorstag + Trapez), alle Schoten neu (Großschot, Canningham, Mastrotation, Rotationsfeststeller, Aufrichtleine, Einstiegshilfe nach dem Kentern)
Boot ist zerlegbar, was man bei neueren A-Cats nicht mehr kann.
Das Boot habe ich jetzt am 7. August 2020 auf dem Bodensee mit Erfolg geprüft.

Ich selbst segle einen Flyer 1 (19 Jahre alt). Das ist schon mein achter A-Cat.
Preis-Vorstellung: Ca. die Hälfte des Betrags, den ein neuer Mast mit Beschlägen kostet, also 2250 €.

Boot steht segelfertig in Überlingen am Bodensee.
0172-7446772

Antworten