Französische Meisterschaft

Für Beiträge aller Art
Antworten
GER100
Beiträge: 7
Registriert: 4. Apr 2019, 11:04

Französische Meisterschaft

Beitrag von GER100 » 23. Okt 2019, 18:36

Kurzbericht aus Maubuisson bei Bordeaux: Es sind 50 Boote am Start, davon 36 Classics. Deutsche Teilnehmer sind Matthias, Jens und Christian. Am ersten Tag stellte der Wind pünktlich zur Startzeit ab, nachdem vorher meist Topbedingungen waren. Kein Lauf möglich.

Morgen soll es bis 26 Knoten Wind haben. Könnte spannend werden....

Die meisten Classics sind technisch auf gutem Stand, mit Decksweeper usw. Piet Saarberg ist mit einem 8,40 m hohem Rigg sauschnell bei ca. 14 Knoten Wind.

Stay tuned.

GER100
Beiträge: 7
Registriert: 4. Apr 2019, 11:04

Re: Französische Meisterschaft

Beitrag von GER100 » 24. Okt 2019, 18:29

Tag 2: Erst Startverschiebung, weil bis zu 32 Knoten Wind gemessen wurden auf dem See. Dann drei Läufe. Der erste bei moderatem Wind. Im zweiten Lauf kam eine harte Regenfront mit heftigen Böen. Viele Kenterungen aber nichts Ernsthaftes. Dritter Lauf bei strömendem Regen und ca. 15 Knoten Wind.
Die Gesamtwertung wird souverän von Emmanuel Dode angeführt mit drei ersten Plätzen.
Matthias liegt nach zwei super Laeufen auf Platz 17, weil er den dritten wegen Materialproblemen aufgeben musste. Christian ist Gesamtfuenfter und erster bei den Classics. Jens ist 43, er kam zum ersten Lauf zu spät.

Morgen ist Leichtwind angesagt.

GER100
Beiträge: 7
Registriert: 4. Apr 2019, 11:04

Re: Französische Meisterschaft

Beitrag von GER100 » 25. Okt 2019, 19:10

Tag 3. Morgens ein Lauf in sterbendem Wind. Abbruch. Schade für Christian und Matthias, die zu diesem Zeitpunkt auf Platz 1 und 3 lagen.
Nach langem Warten bei immerhin schönem Wetter noch ein Lauf. Der topmotivierte Matthias schafft bei etwa 5 Knoten Wind einen 2.ten Platz. Christian kam nach diversen Problemen noch auf den 9.ten. Die Gesamtwertung wird spannend.
Das Race Comittee ist ein bisschen lahm, es wären mehr Läufe drin gewesen.

Morgen sind 10 Knoten angesagt. Es wird harte Rennen geben, noch ist nichts entschieden.

GER100
Beiträge: 7
Registriert: 4. Apr 2019, 11:04

Re: Französische Meisterschaft

Beitrag von GER100 » 26. Okt 2019, 21:49

Tag 4: Ende gut, alles gut. Endlich T-Shirt-Wetter. 2 Läufe bei 5 bis 7 Knoten Wind. Matthias schlägt sich phänomenal gut, sein Schwarzwälder Wundersegel hilft ihm. Christian ist ebenfalls gut dabei. Für Jens ist es zu wenig Wind, wie für viele andere auch.

Bei der Siegerehrung die schöne Überraschung: Matthias wird Gesamtzweiter (von 51) hinter Emmanuel Dode. Christian wird Gesamtvierter und gewinnt die Classic-Wertung (von 37).

Trotz der schwierigen Bedingungen wars wieder Mal schön in Frankreich. A bientot!

nimda
Site Admin
Beiträge: 14
Registriert: 17. Okt 2018, 14:18

Re: Französische Meisterschaft

Beitrag von nimda » 27. Okt 2019, 09:08

Hallo Christian,

vielen Dank für deine Berichte und gute Heimreise.

Gruß
Roland

Antworten