Messbrief Frage

Für Beiträge aller Art
Antworten
Jörg Tiemeyer
Beiträge: 9
Registriert: 15. Aug 2020, 23:36

Messbrief Frage

Beitrag von Jörg Tiemeyer » 21. Sep 2020, 21:59

Moin,

ich habe mir grade den Messbrief meines "neuen" A-Cats etwas genauer angesehen und festgestellt, dass nirgendwo ein Gewicht verzeichnet ist. Auch die "Hull No." fehlt. Letzteres vielleicht, weil der Cat wohl mal ein Prototyp von Exploder war (A14). Aber sollte nicht auch das Gewicht drauf stehen? Der Messbrief ist mit 2015 datiert und ausgestellt von der polnischen A-Class Association.

Viele Grüße und danke für eure Hilfe!
Jörg

nimda
Site Admin
Beiträge: 22
Registriert: 17. Okt 2018, 14:18

Re: Messbrief Frage

Beitrag von nimda » 22. Sep 2020, 09:20

Hallo Jörg,

Es ist nur das Gesamtgewicht interessant, also die Summe aus Plattform, Mast und Segel.
Oft werden an der Plattform im Verlaufe der Zeit Veränderungen durchgeführt,
z. B. neue Ruderanlage, Schoten und Blöcke, so dass das Gesamtgewicht oft variiert.
Das Gesamtgewicht wird bei Kontroll-Wiegungen auf Euros oder WM's kontrolliert.

Gruß
Roland

FrankenKai
Beiträge: 16
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Messbrief Frage

Beitrag von FrankenKai » 2. Nov 2020, 18:23

Ich habe dazu auch eine Frage.
Wenn zu einem A-Cat nun keine Messbrief Unterlagen existieren sollten.
Kann man das nachholen ?
Was kostet das?

Gruß
Kai

nimda
Site Admin
Beiträge: 22
Registriert: 17. Okt 2018, 14:18

Re: Messbrief Frage

Beitrag von nimda » 3. Nov 2020, 08:28

Hallo Kai,

bitte folge diesem Link auf die VDAC Homepage:
http://www.vdac-ev.de/vermessung/

Die Kosten erfrage bitte beim Vermesser.

Gruß
Roland

FrankenKai
Beiträge: 16
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Messbrief Frage

Beitrag von FrankenKai » 3. Nov 2020, 11:07

OK danke für die Antwort.
Ich dachte wegen :
"Boote, die ab dem 01.01.2010 neu gebaut wurden, müssen eine ISAF Plakette auf dem Steuerbord-Rumpf vorweisen.
Diese Plakette wird vom Hersteller angefordert und bezahlt. Sie ist zur Teilnahme an WM und EM erforderlich."

ist das eventuell nicht möglich.
Naja WM / EM eher unwarschinlich das ich das mal segle...., wen ja währe der Herstelle ja eventuell sogar bereit das machen zu lassen.

Gruß
Kai

FrankenKai
Beiträge: 16
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Messbrief Frage

Beitrag von FrankenKai » 15. Nov 2020, 17:01

Habe rückantwort vom Vermesser.
Nach akteullen DSV Richtlienen kostet eine Komplettvermessung 70€.

Dazu kommen natürlich noch Spesen wie Anreise etc. die davon abhängig sind in welchen kontext die Vermessung statfindet.

Gruß
Kai

Butenbremer
Beiträge: 11
Registriert: 2. Nov 2018, 08:46

Re: Messbrief Frage

Beitrag von Butenbremer » 19. Nov 2020, 16:04

Zum Kontext: Der eine oder andere Vermesser segelt ja selber A-Cat und Du könntest das nach Abstimmung mit einer Regattateilnahme verbinden.
Die gesparten Spesen reichen dann für Meldegeld und zwei Bier ;-)

Grüße,

Christian

FrankenKai
Beiträge: 16
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Messbrief Frage

Beitrag von FrankenKai » 20. Nov 2020, 08:41

Danke auch für diese Einordnung des Kontextes, das werde ich sicher so machen.
Gruß
Kai

Antworten