Segellatten schlagen nicht um

Fragen - Antworten, Ratschläge, Tipps und Tricks
Antworten
Desser
Beiträge: 9
Registriert: 17. Jun 2021, 20:17

Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von Desser »

Hallo ,

ich hab mir einen A-Cat The Tool , 2004 gekauft.
Jetzt hab ich ein Problem beim Segeln : Die oberen 3 Latten schlagen nicht um. Egal ob Wende o. Halse.
Egal ob ich die Cunningham locker mache o. feste ziehe schlagen die Latten nicht um.

Wer weis eine Lösung o. Tip.
FrankenKai
Beiträge: 52
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von FrankenKai »

Hi,
dazu gibt es mehrere mögliche Gründe.
Der warscheinlichste:
Du hast sie mit zu viel Vorspannung ins Segel eingebunden. Reduziere mal die Spannun an der top latte um ca. de hälfte (etwas gespannt) die anderen Latten "ungespannt" sodass sie nicht in der Lattentasche hin und her rutschen.

2. Moglichkeit:
Mastvorbiegung zu gering, allerdings änder sich die Vorbiegung mit der Cunningham Spannung, und wenn sich das Problem nicht verbessert bei hohen Cunningham spannung liegt es daran vermutlich nicht.

3. kein Wind:
Dann kommt es auch mal vor das die nicht rüber rotieren.

Gruß
Kai
Desser
Beiträge: 9
Registriert: 17. Jun 2021, 20:17

Re: Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von Desser »

Hi,

danke für den Tip.
Probier das morgen am Sonntag aus.
Kann es auch sein das de latten zu hart sind?
Gibt es für alle Latten im segel feste Einstellungen ( Kg Druck)?
Desser
Beiträge: 9
Registriert: 17. Jun 2021, 20:17

Re: Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von Desser »

Hi Kai,

ich hab die Latten so eingerichtet.
Das Segel schlägt jetzt auch um, aber erst wenn ich die Cuningham kräftig durch ziehe.
Mit lockerer Cuningham schlagen die Latten nicht um.

Wenn das Segel im Wind einen Bauch sind die Latten von hinten am Segel von unten nach oben ein Bogen , aber nicht gerade bis nach oben.
Bei vorgezogener Cuningham ist nur an der vorletzten und letzten Latte ein Bogen Das Segel spannt von unten nach oben nicht ganz gerade durch.

Wo liegt da dann der Fehler.
Gruß Detlef
FrankenKai
Beiträge: 52
Registriert: 20. Okt 2020, 10:46

Re: Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von FrankenKai »

Hi,
somit sind wir nun bei Grund 2.
Masttrimm:
2 Parameter:
1. Dimont "winkel" und
2. Mastvorbiegung.
beides an der diamond Verspannung Einzustellen, am besten nach vorgaben deines (des) Segelmachers.

Bitte in der Fachliteratur nachschauen , Das Buch gibt dazu einen guten Einstieg. Es muss nicht unbeding die neue Auflage sein.

Da das durchsetzten der Cunningham die Mastbiegung erhöt, glaube ich das deine Mastvorbiegung zu klein ist.

Gruß
Kai
Desser
Beiträge: 9
Registriert: 17. Jun 2021, 20:17

Re: Segellatten schlagen nicht um

Beitrag von Desser »

Carbonmast von Aicher und Egner die Saling einstellen lassen.
Die Latten im Segel eingestellt.
Jetzt funktioniert alles.

Danke für eure Unterstützung
Antworten